Coaching Nugget: Nie hört mir jemand zu!

Heute beschäftigen wir uns mit dem Thema „Ausweglose Situationen bzw. Personen im Stuck State“, sie haben beispielsweise das Gefühl „Nie hört mir jemand zu!“

Dabei handelt es sich um eine sprachliche Verallgemeinerung, die die Personen nicht hinterfragen. Es macht die Personen handlungs- und denkunfähig. Sie stehen wie vor einer verschlossenen Tür; der Lösungsweg scheint unerreichbar.

Damit Sie in Zukunft besser damit umgehen können, möchte ich Sie bitten, dass Sie von nun an in emotionsgeladenen Gesprächen besonders auf Verallgemeinerungen achten: „niemand, alle, immer, jeder“ sind Beispiele dafür. Schaffen Sie es, diese respektvoll aufzuweichen, dann entdeckt der Sprecher, bisher  unbewusst verdrängte Möglichkeiten. D.h. bisher verschlossene Wege stehen plötzlich offen und das Denken erhält eine neue Richtung.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, dann schauen Sie sich nachfolgendes Video einmal an. 

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren