Das Kommunikationsmodell incl. Test

Das Vier-Ohren-Modell von Friedemann Schulz von Thun

Wenn Sie wissen möchten, wie es zu Kommunikationsproblemen kommen kann und was Sie persönlich dagegen tun können, dann sind Sie hier richtig.

Häufiger als uns lieb ist, kommt es im privaten wie auch im geschäftlichen Alltag zu Missverständnissen. Eines der bekanntesten Modelle, ist das hier Beschriebene. Es verdeutlicht anschaulich, warum Gespräche manchmal problematisch verlaufen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Nachdem Sie nun wissen, dass Menschen ein und dieselbe Botschaft ganz unterschiedlich auffassen können, unterstützt Sie der nachfolgende Test, etwas mehr über die eigenen Kommunikationsgewohnheiten herauszufinden.

Der Kommunikationstest

Hat Ihnen schon einmal jemand gesagt, dass Sie auf einem Ohr taub sind? Oder dass Sie auf manche Äußerungen überempfindlich reagieren?

Um mehr über Ihre eigenen Hörgewohnheiten zu erfahren, gehen Sie wie folgt vor: Lesen Sie sich die zehn beschriebenen Situationen und die jeweils vier möglichen Reaktionen durch. Ordnen Sie diese dann nach Ihren persönlichen Präferenzen ( 4 Punkte = höchste Präferenz bis 1 Punkt = niedrigste Präferenz).

Viel Spaß dabei und natürlich viele neue Erkenntnisse!
Zum Starten des Tests, klicken Sie bitte auf das Auge.